Monats-Rückblick { Juli }


Huhu! Ein Bücher & Serien Rückblick für den Juli :) *Schon wieder der Juli vorbei. Die Zeit rast total oder? :O* 








♦ Plötzlich Fee 2 | 496 Seiten | Note 1
Dieses Buch überzeugt weiterhin durch eine gut durchdachte Story mit tollen, facettenreichen Charakteren. Der Schreibstil ist sehr gut und wirklich mitreißend. Auch wenn 'Plötzlich Fee' recht mädchenhaft oder eher kitschig klingt: Die Geschichte ist definitiv nicht mädchenhaft und hat auch spannende und gruselige Momente im petto! Definitive Leseempfehlung! ;)

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51XEGK4rBvL._SY344_BO1,204,203,200_.jpg



♦ Damals war es Friedrich | 160 Seiten | Note 3
Der Schreibstil war leider nicht so mein Ding, da dieser eher nüchtern und kaum ausschweifend war. Leider kamen auch die Emotionen nicht bei mir an. Alles in einem ist dieses Buch ein gutes Schul-Buch für Jugendliche, um ihnen das Thema Hitler und Juden näher zu bringen.


http://www.dtv-dasjungebuch.de/media/images/texte/seitenleiste_210b/2126_img1.jpg

♦ Weil ich Layken liebe | 352 Seiten | Note 2
Das Buch ist eine schöne Liebesgeschichte mit einem einfach gehaltenen, recht jugendlichen Schreibstil. Die Idee ist zwar nichts neues, dennoch überzeugt dieses Buch durch ihre realistischen und schönen Charakeren. Auch gefiel es mir, dass Frau Hoover die Gefühle und Gedanken dem Leser gut näher gebracht hat. Eine wirliche süße Lovestory für zwischendurch. Das sollte sich kein Jugendlicher (oder auch Erwachsener) entgehen lassen. :)




♦ Selection | 366 Seiten | Note 3 
Leider empfinde ich dieses Buch nur so als mittelmäßig. Es hat mich nicht wirklich umgehauen und ich konnte dem Casting nicht viel abgewinnen. Außerdem war mir America manchmal unsympathisch und mit den Charakteren an sich konnte ich manchmal auch einfach nichts anfangen. Der Schreibstil ist für mich weder besonders noch unglaublich, sondern einfach nur gut. Ich selbst bin, glaube ich, mit zu hohen Erwartungen an das Buch herangegangen.. Den zweiten Teil werde ich trotzdem mal lesen und schauen, ob es sich für mich zum Positiven wendet.



♦ Hide | 272 Seiten | Note 2+


Definitiv eine gute Fortsetzung, die wieder Spannung und Nervenkitzel bietet. Aber auch die guten, facettenreichen Charaktere waren wieder gut umgesetzt. Genauso wie der Schreibstil, der in meinem Kopf Stimmen und Bilder abgespielt hat.Ich bin sehr zufrieden damit und auch sehr traurig, dass es ein Ende gefunden hat. ):




♦ Dämonen des Lichts | 464 Seiten | Note 2


 Ein gutes Buch, das endlich mal Abwechslung bietet.
Die Charaktere waren nicht nur die starken Helden, sondern zeigten auch ihre schwachen, zerbrechlichen Seiten, die sie sehr menschlich wirken ließ. Eine neue, einzigartige Idee, in der die Engel in einer anderen Perspektive gesehen werden. Eine gute Umsetzungen, wobei mir die Handlung zu kurz kam. Deshalb war es manchmal ein wenig langatmig. Der schöner Schreibstil verhalf einem, nur so durch die Seiten zu fliegen und schneller als erwartet gelang man ans Ende. (so überwindete man auch die langatmigen Stellen im Schlaf) -> Also definitiv eine Empfehlung :-) 



♦ Flüsterndes Gold | 352 Seiten | Note 2-

Leider konnte mich Flüsterndes Gold nicht wirklich packen. Trotzdem hat es mich unterhalten. Mal sehen, wie die nächsten Teile werden






♦ Lesestatisik.
  • Gelesene Bücher:7
  • Gelesene Seiten: 2462
  • Gelesene Seiten {pro Tag}: 79
♦ SuB.

  • Stand Juni: 18 Bücher (-4) 
  • Stand Juli: 16 Bücher (-2)
  • Stand August: 13 Bücher (-3)



Teen Wolf {Staffel 2} mit ... Episoden
Nachdem mir die erste Staffel relativ gut gefiel, muss ich sagen, dass die zweite vieeel besser ist! Allein das Intro jeder Epsiode finde ich total gelungen. Auch wird es richtig spannend - und aktionreich! Empfehlenswert hoch 3 =D


Teen Wolf {Staffel 3} mit 24 Episoden.
Packend. Gefühlsvoll. Atemberaubend. Eine super Fortsetzung. Die Staffeln werden immer besser und besser! Auch, wenn ich in dieser Staffel eindeutig öfters geheult habe. ^^



Mein Blog musste mal wieder einige Veränderungen über sich ergehen lassen. Aber bisher bin ich sehr zufrieden, was das Design angeht.

Am Anfang des Monats war es relativ ruhig in meinem Privatleben. Erst zum Ende hin kam ein wenig (positiver :D) Stress, da wir für den Urlaub packen mussten. Wenig später gings dann auch schon los. (-> Mehr dazu erfahrt ihr in einem seperaten Post, der demnächst online sein wird!) 

Übrigens wollte ich schon für die vielen Follower danken. (Auch über Instagtam *-*)  Irgendwie kann ich es immer noch nicht glauben, dass so viele meinen Blog lesen und verfolgen. Es macht echt Spaß zu bloggen und ich bin sehr froh, damit angefangen zu haben. 

Lesetechnisch bin ich sehr zufrieden. Ist sogar ein neuer Rekord-Monat, was die Bücher angeht. Ehrlich gesagt kommt es mir gar nicht so vor, als ob ich 7 Bücher gelesen habe ^^ Für meine Verhältnisse ist das echt super. *proud of me :D* 

So, ich hoffe euch hat mein kleiner Rückblick gefallen :)
Über einen Kommi würde ich mich sehr freuen. *.*

 Wie war dein Lesemonat bzw. Monatsrückblick? =)♥ 

Liebste Grüße, Denise <3

Share:

0 Kommentare

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)