Rezension ♥ Angelfall Band 2

By Denise Kunze - 20:42


Hallo ihr Lieben! :) 
Ich habe vor kurzem Angelfall Band zwei beendet und erzähle euch jetzt, wie es mir gefallen hat. (Achtung! Es handelt sich um einen zweiten Band und es wird euch spoilern, solltet ihr den ersten noch nicht gelesen haben)


* Autor: Susan Ee
* Titel: Angefall - Tage der Dunkelheit
* Band 2 von 3 
* kostet 9,99 in DE

Klappentext


Kaum hat Penryn ihre kleine Schwester Paige aus dem Hauptquartier der Engel in San Francisco befreit, wird diese erneut entführt. Und so muss sich Penryn in den rauchenden Trümmern der Stadt erneut auf die Suche nach Paige machen. Dabei findet sie heraus, welch finstere Pläne die Engel wirklich verfolgen. Ihre letzte Hoffnung ist der gefallene Engel Raffe, der jedoch vor der schwierigsten Entscheidung seines Lebens steht: Soll er auf sein Herz hören und Penryn helfen, oder soll er versuchen, seine Flügel zurückzubekommen?

-Ich finde der Klappentext verrät zu viel :o


Nachdem mir der erste  Band seeeehr sehr gut gefallen hat und mein Top-Favorit war, stiegen meine Erwartungen in die Höhe. Ich hatte sehr hohe Erwartungen. Vielleicht zu hoch. 
Man sagt ja oft, dass der zweite Band nicht immer mithalten kann und das war hier leider der Fall. 

Während es im ersten Band spannend, rasant und teilweise auch witzig war, hat dies etwas nachgelassen. 

Der Anfang war sehr spannend, sie flüchteten und man kam in den Kontakt mit den "Skorpionen", sehr viel ist passiert, was manchmal etwas verwirrend wirkte. Das Ganze wurde dann auch irgendwie eklig, worauf ich jetzt nicht näher eingehen werde - so viel sei gesagt, ich habe Angst-Gänsehaut bekommen, allein vom Lesen! Und das beweist eindeutig Talent. 
Susan Ee schafft es, Gefühle und Bilder zu vermitteln und wirft uns von einem Ereignis zum nächsten. 
Ich bin öfters mal ins "kalte Wasser" gefallen, war vollkommen sprachlos und musste tief durchatmen, bevor ich überhaupt weiterlesen konnte. So viel schlimmes ist passiert, so viel schreckliches, damit erstmal klarzukommen hat mich leicht überfordert. (Es ist für mich echt eines der Bücher, die die schlimmste Thematik haben ^^)

Jedoch war gerade die Mitte sehr zähflüssig und langatmig. Es wurden Szenen beschrieben, die zwar wichtig für die Geschichte waren, mich aber in dem Moment beim Lesen eher aufgehalten haben. 

Penryn hat mich auf dieser Reise immer wieder zum Lachen bringen können, ihr Humor ist einfach toll - und sie wirkt durch und durch menschlich. Auch sie hat einige Gedanken an (unnötige) Dinge / Träumerein  verschwendet und hat total realistisch gehandelt. Ich kann sie mir einfach eins zu eins vorstellen.

Leider kam Raffe nicht so oft vor, er taucht erst realtiv spät auf. Das hat mich traurig gemacht :( Weil ich ihn echt mag! 

Der Schreibstil ist wieder super, diesmal sind mir die Metapher etwas mehr aufgefallen . Tolle Bilder sind in meinem Kopf entstanden und meine Emotionalität spricht mehr als tausend Wörter - ich habe es gefühlt und genau das muss ein Autor schaffen. Susan Ee hat es geschafft! 

Angefall hat mir wieder gut gefallen. Auch wenn ich es teilweise etwas langatmig fand, wurde dies durch die Charaktere und die krasse Handlung wieder wett gemacht. Ich hatte so viele Emotionen, die ich gar nicht in Worte fassen kann. Susan Ee konnte mich seehr überzeugen und ich hoffe, dass Band 2 wieder mehr Spannung bekommt! Trotzdem sehr empfehlenswert, ich liebe die Reihe! :)

Note 2+

  • Share:

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)