Gedankenkram » Das Leben und Du


Das Leben geht rauf und runter. 
Es ist ein Weg, der lange verläuft.
 Irgendwann endet er, aber wo weiß man nicht.
 Es ist nicht immer einfach. 
Meistens ist es schwer, diesen Weg zu erklimmen. 
Man muss über Berge steigen, Steinen ausweichen und manchmal fällt man hin. 
Manchmal bleibt man eine zeitlang liegen, weil man es nicht anders weiß. 
Und dann kommt dieser Moment, der einen zum Aufstehen zwingt. 
Dieser Moment, der einen daran erinnert: Man ist stark, man schafft es. 
Also steht man auf und geht weiter.
 Denn wir Menschen sind dazu gemacht, in ewiger Bewegung zu bleiben. 
Bleib nicht stehen, bleib nicht liegen. 
Geh weiter. Dir kann auf dem Weg wundervolles wiederfahren. 
Du kannst jemand treffen, der dein Leben verändert. 
Oder du kannst dein Leben selbst verändern.
 Egal was, wachse über dich hinaus. 
Setz dir Ziele, Arbeite und Belohne dich.
Aber vor allem: Glaub an dich.
Ich weiß, es ist schwer. Ich weiß, dass man schnell den Glauben verliert. 
Doch stell dir mal vor, du glaubst ganz fest und plötzlich geht es in Erfüllung?
Das Gefühl, etwas geschafft zu haben. Dieses Strahlen im Gesicht? Dieser Sprung in deinem Herzen?
Ist es das nicht wert? Ist es nicht wert dafür zu kämpfen? 
Das Leben ist nicht immer einfach. Aber es ist wertvoll. Also kämpfe,
denn du hast nur eins.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

bild by weheartit

Share:

0 Kommentare

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)