Gemeinsam Lesen #23




Nach einer zweiwöchigen Pause, weil ich im Urlaub war, mache ich heute wieder bei der Aktion 'Gemeinsam Lesen' mit.



Gemeinsam Lesen.
 
Gemeinsam Lesen ist eine  adoptierte Aktion von Schlunzenbücher, in der man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Die ersten 3 Fragen bleiben immer gleich, die vierte Frage ändert sich jede Woche.  Es macht sehr viel Spaß, also macht doch einfach mal mit! :) Weitere Infos HIER.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
 
 ♦ Soll ich ehrlich sein? Ich lese so gut wie 3 Bücher gleichzeitig. 

♦ Plötzlich Fee 3 - Seite 99
 {habe ich erstmal pausiert}
 
 ♦ Touched - Seite 332

♦ Percy Jackson {1} - Diebe im Olymp - Seite 203
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 
♦ Plötzlich Fee 3: 
"Verwandle ihn zurück!", schrie ich. Meine Füße schienen vor Entsetzen wie festgenagelt zu sein.

♦ Touched:
Tim brachte uns nach Hause, woraufhin ich ungeduldig auf Ashers Anruf wartete.

♦ Percy Jackson 1:
Eigentlich ist es nett zu wissen, dass es da draußen irgendwo griechische Götter gibt. Dann haben wir doch wenigstens jemanden, den wir verantwortlich machen können, wenn etwas schiefgeht. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Ich war kurz davor in eine Leseflaute zu fallen. Daher brauchte ich Abwechslung. Deshalb habe ich Plötzlich Fee 3 erstmal pausiert, weil ich merke, dass ich dort kaum vorankam.
 
Leider war Touched nicht unbedingt das, was ich erwartet hatte. Kein gutes Buch für zwischendurch. Der Schreibstil verlangt nach Aufmerksamkeit, genau wie die anstrengende Protagonistin Remy. Teilweise komme ich mit ihr nämlich gar nicht klar. Deshalb lese ich Touched eher so nebenbei. Vermutlich werde ich Touched aber demnächst beenden, damit ich es endlich hinter mir habe.
 
Percy Jackson dagegen ist ein tolles Buch. Der Schreibstil lässt sich sehr leicht lesen und ist sehr verständlich. Bisher komme ich bei Percy Jackson auch sehr schnell voran. Außerdem finde ich Percy als Hauptperson einfach so süß. 
 
4. Angenommen du hättest ein Ticket für eine Lesung eines Autors deiner Wahl gewonnen - welcher wäre es und warum?
 
♦  Oh, die Frage hab ich gestellt :D *Freut mich, das sie aufgenommen wurde :)* 
 
Vermutlich würde ich mich zunächst für Kerstin Gier entscheiden. Ich liebe ihre Bücher, ihren großartigen Schreibstil und ihren tollen Humor. Alles in einem würde ich Kerstin Gier unheimlich gerne mal kennenlernen und sei es nur auf einer Lesung :) 
 
 Aber auch Jennifer L. Armentrout wäre definitiv eine Wahl von mir. Keines ihrer Bücher haben mich bisher nicht von sich überzeugen können. Jennifer L. Armentrout hat einfach einen tollen Schreibstil und so realistische, coole Charaktere. :) 

Liebste Grüße, Denise ♥
 
 
 

Share:

4 Kommentare

  1. Hallo Denise,

    deine Bücher kenne ich leider nich nicht, aber von Percy Jackson habe ich schon viel gehört. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim weiterlesen! :)

    Eine Lesung von Kerstin Gier würde ich auch gern mal besuchen. :) Ich liebe ja die Edelstein-Trilogie!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole! :)
      Vielen Dank, dir auch weiterhin viel Spaß mit deinem Buch.
      Ich habe sie noch nicht gelesen, habe sie aber auf dem SuB *o*
      Grüße zurück, Denise

      Löschen
  2. Huhu :D

    Yay! ;D Jennifer L. Armentrout ist einfach eine super! :D Wenn ich sie mal treffen würde, würde ich sie auf jeden Fall fragen, wie sie es schafft, immer diese mega geilen Typen zu erfinden. xD

    Liebe Grüße, Mell :3

    P.S.: Super Frage! ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hii :3
      Ja das stimmt ^^ Oh ja, egal in welchem ihrer Bücher, sei es die Lux-Reihe oder Dark Elements, immer gibt es unglaublich tolle Typen, sie ist ein Genie ^^ *-*
      Grüße zurück, & danke =D

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)