All about .. Kino-/Besucher


Hallihallo und herzlich Willkommen zu meinem zweiten All about Post. Wieder mal so ne Idee von mir, in der ich einfach alles rund um ein Thema erzähle. Meine Meinung, Vorurteile dazu und noch vieles mehr! Heute habe ich mir mal das Thema'....↓


*Trommelwirbel...* Kino-(besucher)
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte begeben sie sich auf ihre Plätze, machen sie es sich gemütlich, stellen das Popcorn schon Mal griffbereit. Der Kinofilm beginnt in 4, 3, 2, 1 ... GO.



Ihr genießt gerade den Film, doch auf einmal nerven dich die weiteren Kinobesucher. Darum wird es heute größenteils gehen. Die weiteren Kinobesucher, die einem manchmal den letzten Nerv rauben. 

1. Die Plaudertasche.
Eine Plaudertasche kennt doch jeder! Sei sie in der Familie, im Freundeskreis oder unter Bekannten: Wahrscheinlich kennt jeder sie: Diejenige, die bei einem Film ständig dazwischen redet... und andere damit nervt. 

~ Ich finde Plaudertasche manchmal wirklich ein wenig störend, weil ich gerne den Film genießen will und was macht die Plaudertasche: Sie plaudert einen zu. Ein wenig nervig ;D

2. Die nervigen Kids.
Kennt ihr das? Ein spannender Moment und plötzlich wird irgendwo geredet. Und man hört das einfach total? Muss nicht sein, aber es gibt so die bestimmte Clique Kinder, die sich zusammensetzen (und das habe ich selbst vor kurzem erlebt) und manchmal sogar über 2 Reihen meinen quatschen zu müssen. Und wenn man sie darauf hinweist, leise zu sein, juckt die das gar nicht. Nein, es wird einfach weitergeredet. Sowas empfinde ich als seeehr störend. 

3. Der Spoiler-König/in
Sei es im Kino oder be einem normalen Filmabend: Die Person, mit der du den Film siehst, hat den schon gesehen! Du solltest nur dann Angst haben, wenn diese Person ein Spoiler-König ist. Denn Spoiler-Könige spoilern wie die Könige :D | Sie spoilern den ganzen Film und du denkst dir nur so: Toll, danke. Ich wollte den Film ja nicht schauen oder so.. Genauso geht mir das manchmal mit Büchern. Da gibt es auch Spoiler-Könige, die einem das halbe / manchmal auch ganze Buch vorspoilern. Schade =(

4. Der ständige Lacher
Es ist eine Komödie und jemand lacht? Hey, das ist okay. Doch ist es irgendwas ernstes oder sonst was und jemand lacht, obwohl es total unpasend ist: No Go! Einfach nur nervig, wenn jemand immerzu lacht, obwohl nix zum Lachen ist.. Hmm..

5. Die Strenge.
Die Strenge ist jemand, der ganz still und leise ist und den Film ohne ein Geräusch guckt. Man darf die Strenge bei einem Film nicht ansprechen, ohne angemeckert zu werden. Denn die Strenge will ja den Film schauen. Man darf noch nicht mal 'Oh' sagen, wenn z.B was spannendes passiert ist. Uaah

So, das waren erstmal so 5 Kinobesucher. (mehr fallen mir gerade auf Anhieb nicht ein) Ist alles nicht persönlich gemeint und soll auch nur witzig gemeint sein :D 

Was stört mich beim Kinobesuch: Du bekommst deinen Platz zugewiesen, setzt dich und denkst 'Jeah, ich freue mich'. Die Zeit vergeht, du schaust auf die Uhr 'Ach ist ja noch Zeit' und gehst auf Toilette. Und dann kommst du wieder und der Film hat angefangen ! -.-
[Oder du musst mitten im Film auf Toilette =(]
Oder du sitzt gemütlich auf deinem Kinositz und freust dich auf den Film. Du hast einwandfreie Sicht und freust dich: Und natürlich kommt dann der riesen Kopf vor dich und denkst dir nur so 'Oh no'. 

Kennt ihr das? Was haltet ihr von den Kinobesuchern? Wer nervt euch am meisten?
Was nervt euch beim Kinobesuchen? :) 
Liebste Grüße Denise ♥



Share:

10 Kommentare

  1. Hey, gute Idee :)
    Ich schätze ich bin die Plaudertasche, der ständige Lacher ABER auch noch die Strenge! :D Ich rede selbst super gerne und lache über jeden noch so kleinen Witz, aber wenn jemand anderes redet, könnte ich denen gleich eine klatschen :D
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara :)
      Kenn ich, meine Schwester ist genauso :D Solange man eine nicht richtig richtig stört, ist ja alles okay.
      Viele Grüße, Denise :3

      Löschen
  2. Hallo Denise:)
    Bei einigen Sachen musste ich echt lachen^^ Ich muss leider gestehen, dass ich früher mit 12 oder 13 zu den nervigen Kids gehört habe. Heute fühle ich mich selber ziemlich gestört von diesen Kindern und muss mich echt zusammenreißen, um sie nicht anzusprechen:D
    Leider gehöre ich noch zu den Spoiler Königen, aber auch nur bei Freunden, wo ich weiß, dass es sie richtig provoziert^^ Das bringt Spaß, aber trotzdem weiß ich wo die Grenzen sind.
    Wie du selber sagst, finde ich es auch schrecklich, wenn sich jemand sehr großes vor dich setzt. Da muss man erstmal eine gemütliche Sitzposition finden, um den Film sehen zu können und nicht nur diese Person:D
    Ich muss sagen, dass mich aber noch die Leute stören, die immer richtig laut essen^^ Das ist auch so ein Moment, wo ich mich zusammenreißen muss, um sie nicht anzumeckern. Es ist klar, dass Popcorn oder so gegessen wird, aber einige wühlen ja richtig rum oder schmatzen laut:D

    Liebste Grüße,
    Kati♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Echt? Gut, dass du weißt wo die Grenzen sind :) Stimmt, die lauten Esser hätte ich auch dazu machen können :) Hehe viele Grüße zurück Denise

      Löschen
  3. Hallo, :)
    geniale Idee. :D Der Riesen Kopf oder aber die Turmfrisur. :D Das ist auch ziemlich nervig, wenn man im Bild einen hohen Zopf/ Dutt hat. Können die Leute (vor allem der weibliche Kinobesucher) nicht mit offenem Haar kommen? :D
    Spoiler finde ich ganz schlimm, vor allem, wenn man den Film schon am Gucken ist. Aber auch davor ist es nicht gerade toll.
    Eine Plaudertasche bin ich auch manchmal.^^ Aber nicht den ganzen Film über und auch bemüht leise. ;)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina!
      Danke :3 Stimmt, dann sieht man ja nicht gerade viel. Ich trage im Kino auch immer offene Haare ;) Ja finde ich auch, spoilern mag ich auch nicht so gerne, tue es aber manchmal selbst :D Ich rede auch manchmal, aber nur ganz kurz :3 Viele Grüße, Denise

      Löschen
  4. Hey Denise,
    mhm ich gar nicht soo oft ins Kino. In letzter Zeit waren es Buchverfilmungen und ja meine Schwäche war, dass ich immer versucht war meiner Freundin zu erzählen, wie es nun eigentlich ist an der Szene und mag immer die Unterschiede zum Film erläutern. Da musste sie mir auch schon mal sagen: halt. Stopp. Ich mag den Film jetzt so sehen, wie er ist und nicht wie er wäre, hätten sie sich an das Buch gehalten :D
    Ansonsten stört mich eigentlich nur das Popcorngeraschel und der Geruch. Er stört mich irgendwie. Ich bin da eher der MundMs und Gummibärchenesser im Kino^^
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Fiorella :3
      So oft gehe ich auch nicht ins Kino aber ich mag das trotzdem sehr gerne :)
      Oh echt? Naja, ich sage das meistens nicht laut sondern denk mir das in meinem Kopf. Da fluche ich ab und zu auch darüber *lach* :D
      Also ich mag Popcorn sehr gerne, aber jeder hat einen anderen Geschmack :3
      Viele Grüße, Denise

      Löschen
  5. Hallöchen :)

    Ein toller Beitrag!
    Ich bin leider selbst so eine kleine Plaudertasche. Bzw. ein Kommentator :D Ich muss immer alles kommentieren, aber das ist irgendwie unterbewusst und rutscht mir immer so raus :O Aber ich kann es mittlerweile einigermaßen kontrollieren :D
    Ich gehöre zu den wenigen Menschen, denen Spoilern zum Glück nichts ausmacht...im Gegenteil oft spornt es mich sogar dazu an, zu dieser Stelle zu kommen und herauszufinden, wie die Situation wirklich ist...
    Ich lache auch manchmal an ernsten Stellen. Aber nur wenn die Situation total übertrieben a la Hollywood ist oder die Sprüche total platt oder die Synchronstimme total komisch klingt... :/
    Ich hätte allerdings noch zwei Kinobesucher für dich. Die Stuhl-Treter, die wirklich nervig sind und irgendwie habe ausgerechnet immer ich das Pech, solche Deppen hinter mir zu haben :( Und die Knutschenden. Die sitzen neben einem und knutschen die ganze Zeit. Auch bei einem Actionfilm, der ja sooo romantisch ist :/ Die nerven mich auch immer extrem!

    Liebe Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kate!
      Danke! <3 Über Feedback freue ich mich immer sehr :)
      das ist ja nicht schlimm, solangen man es kontrollieren kann, hehe :3
      Echt nicht? Sei froh. Ich kann sowas leider überhaupt nicht ab, weil es mich eher nervt.. Es nervt mich, dass ich schon weiß was passiert und dadurch wird mir persönlich die Spannung genommen. Ist aber schön, dass sie dir nichts ausmachen! :')
      Stimmt, die beiden Kinobesucher sind mir da noch nicht eingefallen, aber ich überlege,ob ich sie dazu schreiben sollte :) Viele Grüße, Denise.

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)