Dienstag, 29. Dezember 2015

buchiger Jahresrückblick - 20I5 ♥ { Teil 1 / 3 }


Jahresstatistik 2014Hallo ihr Lieben! Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und bevor es einfach vergeht, möchte ich es Revue passieren lassen. Welche Bücher konnten mich begeistern, welche eher weniger? Mein 'buchiger' Jahresrückblick besteht aus 30 Fragen, einer Aktion, die ich bei Martina entdeckt habe. Dort findet ihr auch ein Formular nur mit den Fragen ;) Also, lets have fun :)

Allgemein



1. Buch des Jahres– Welches war für Euch DAS Buch des Jahres?
Auch, wenn es schwer fällt, nur eine Nennung ist erlaubt.
Antwort: Obsidian

Das Buch konnte mich mitreißen und hat mich in eine tolle Welt entführt, in die ich unglaublich gerne abtauche :-) Mein Lieblingsbuch ;)

 

2. Flop des Jahres – Welches Buch war für Euch der Flop des Jahres? Antwort: Touched

 Das Buch war (zumindest in meinen Augen) sowas von schrecklich! Die Protagonistin ist sowas von unsympathisch, die Geschichte an sich nahm kaum Fahrt an und war absolut vorhersehbar. NO GO!



3. Größte positive Überraschung – An welches Buch hattet Ihr eher geringe bis durchschnittliche Erwartungen und dann hat es Euch richtig umgehauen (im positiven Sinne)? Antwort: Plötzlich Fee

Das Buch war echt toll! Alles hat gestimmt und die Atmosphäre war unglaublich! Meine Erwartungen waren niedrig (allein wegen dem Titel) aber es war so spannend.




4. Größte Enttäuschung – An welches Buch hattet Ihr große Hoffnungen geknüpft und dann hat es Euch richtig enttäuscht? Antwort: Clockwork Angel  

Irgendwie konnte es mich nicht so überzeugen, wie ich gehofft hätte. Es war mir manchmal einfach zu anstrengend und konnte mich nicht richtg packen.




5. Bester Pageturner – Welches Buch konntet Ihr gar nicht mehr aus der Hand legen? Antwort: Göttlich verdammt

Göttlich verdammt konnte und wollte ich nicht aus der Hand legen. Ich bin verrück nach dem Buch, beziehungsweise nach der ganzen Trilogie :3



6. Liebste Reihe/ Trilogie – Welches war in 2015 Eure liebste Reihe? (Es muss mindestens ein Band in diesem Jahr gelesen worden sein.) Und auf welche Fortsetzung in 2016 freut Ihr Euch am meisten?
Antwort:
Die Lux-Reihe 
Ich liebe diese Reihe und es hat mir immer so viel Spaß gemacht :-) Ich fiebere Band 5 2016 entgegen :) 



7. „Dickster Schmöker“ – Welches war Euer Buch mit den meisten Seiten? Sind die Seiten nur so „dahin geflogen“ oder musstet Ihr kämpfen?
Antwort: City of Glass
Mein dickstes Buch ist City of Glass und es handelt sich hierbei um den 3 Teil von Chroniken der Unterwelt. Ich kann mich noch gut ans Ende erinnern und wie ich da die ein oder andere Träne vergossen habe :) Also nein: ich musste nicht kämpfen, sondern genoss jede Seite.

 
8. Die meisten Fehler – Ist Euch ein Buch ganz besonders negativ durch viele logische und/ oder orthografische Fehler aufgefallen?
Antwort:  Love Letters to the Dead
Es waren keine Fehler in dem Sinne. Sondern viel mehr bestimmte Szenen, wo ich mir dachte: Häh, das ist doch jetzt nicht wahr..  Vieles widersprach sich ;)



9. Interessantestes Sachbuch – Auch „non-fiction“ kann fesseln, welches Sachbuch hat Euch in diesem Jahr am meisten beeindruckt? Antwort: Nichts. Ich kann mich für Sachbücher einfach nicht begeistern =D

Story


10. Schlimmster Buchmoment – Welches war für Euch der schlimmste Moment in einem Buch? Entdeckung eines Betrugs? Tod eines Lieblings? Eine herzergreifende Trennung? Antwort: Göttlich Band 3 


- Spoiler Als Hector auf einmal gestorben ist .. gott sei dank hat er überlebt. Spoiler Ende :-)
 || Ich weiß auch nicht, da habe ich echt unzählige Tränen vergossen :P




11. Enttäuschendstes Ende – Das Buch war toll aber das Ende einfach Mist? Welches Ende hat Euch am meisten enttäuscht? Antwort: Smaragdgrün

Bei Smaragdgrün ging mir das Ende viel zu schnell und war für mich nicht wirklich zufriedenstellend.


 Teil 2 & 3 folgen :-)
Alles Liebe , Denise
Wie fandest du es?

Kommentare:

  1. Hey Denise,
    über dich bin ich auf den Jahresrückblick gekommen, echt eine coole Aktion :).
    Die Bücher die du ausgewählt hast sind echt cool und dein ganzer Blog gefällt mir auch echt gut!
    Vielleicht kannst du auch mal bei mir vorbei schauen^^.
    Viele liebe Grüße und dir schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr ;)!!!
    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Denise :)
    Schade, dass dich "Clockwork Angel" nicht überzeugen konnte. Die Reihe fand ich viel besser als the "City of.." Reihe!
    Schöner Rückblick :) Freue mich schon auf die Fortsetzungen!

    Liebe Grüße ♥
    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend Denise ;)

    Echt? Touched fandest du so schrecklich? Ich find es einfach immer wieder spannend wie verschieden manche Bücher empfinden, denn ich fand die Trilogie wirklich gut : D

    Plötzlich Fee liegt bei mir immer noch auf dem eBook-SuB. Ich konnte mich bis jetzt noch nicht wirklich durchringen es zu lesen, einfach aus Angst das es mir zu kitschig wird. Ich hab das mal geschenkt bekommen, also mal sehen ob ich es mal lese, jetzt vielleicht eher nach dem du positiv überrascht warst.

    Bei der Göttlich-Trilogie ging es mir wie dir! Einfach fantastisch ;)

    Zu den anderen Büchern kann ich nichts sagen, einfach weil ich sie nicht gelesen habe.

    Jetzt freu ich mich auf die anderen Teile deiner Rückschau.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)