Freitag, 15. Januar 2016

MEGA KINO EMPFEHLUNG! » die 5 WELLE! ♥



Hallo ihr Lieben!
Ich habe vorhin den Film 'Die 5 Welle' im Kino gesehen und möchte euch sofort mitteilen, wie es mir gefallen hat.

Worum es geht erfahrt ihr im Trailer:




Meine Meinung

(Bitte beachten: ich habe die Bücher nicht gelesen und kann auf diese daher nicht eingehen!)

Der Film ist einfach nur grandios. Ich bin wirklich geflasht und weiß gar nicht genau, wie ich diese Gefühle, die momentan in mir herumspuken, überhaupt beschreiben soll. Es ist alles so... ÜBERWÄLTIGEND

Die Schauspieler leisten eine exellente Arbeit! Jeder Schauspieler konnte mich von sich und seiner Rolle überzeugen. Es wurde sehr realitätsnah rübergebracht.

Die Handlung hat zu 100 %, Quatsch zu 200%  meinen Geschmack getroffen. Ich wurde nur so mitgerissen und Adrenalin rauschte durch meine Adern. Die Wendungen waren für mich alles andere als vorhersehbar. Natürlich hat man hier und da seine Vermutungen aufgestellt - Manche bewahrheiteten sich, andere widerrum nicht. Trotzdem hätte ich nicht damit gerechnet und wurde damit sehr überrascht. 

Dass Aliens solche Aktionen machen könnten, ist gar nicht so unrealistisch. Generell wurde das Thema, "Aliens, die die Erde übernehmen wollen " sehr spannungsgeladen und interessant rübergebracht.

Wer sich für Außerirdische nicht begeistern kann, der wird mit dem Film wahrscheinlich nichts anfangen können. An alle anderen: MEGA EMPFEHLUNG! Ich bin begeistert und möchte den Film am liebsten nochmal gucken *-*

Kennst du den Film? Und wie sieht es aus mit den Büchern? :-)
Alles Liebe, Denise.

Wie fandest du es?

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ich war gestern und bin genauso begeistert wie du!
    Ich hab den ersten Band vorher noch gelesen und ich kann sagen, dass der Film nahe am Buch ist. Nicht genau gleich, aber das ist ja nie so. ich bin einfach nur geflasht, wie alles dargestellt wurde, gerade mit der Flutwelle und dem Flugzeugabsturz. Das war einfach fantastisch!
    Und bei den Schauspielern kann ich dir nur zustimmen. Allerdings fand ich den für Ben Parish nicht ganz passend. Naja, der Film ist trotzdem toll und ich liebe Evan im Buch und im Film ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kate,
      ich habe gerade bei deiner Leseliste einen Post über den Film hinterlassen :D Das nenne ich mal Schicksal, haha :D Jedenfalls möchte ich das Buch möglichst bald lesen, weil der Film mich einfach umgehauen hat. Wie soll das dann mit dem Buch werden? Wahrscheinlich musss ich Rotz und Wasser heulen.. (Dass ihre Eltern beide gestorben sind, hat mich voll traurig gemacht.. fast schon geweint haha) :D Es ist echt erstaunlich, was die Filmindustrie heutzutage alles hinbekommt. Ich fand das so richtig cool, als die Flutwelle die Tower Bridge mitgerissen hat *-*
      Liebe Grüße zurück und Schönes Wochenede!

      Löschen
    2. Mir kamen im Film auch die Tränen! Im Buch nicht ganz so und auch bei der Fortsetzung fällt mir jetzt nach dem Film auf, dass es mich nicht ganz so emotional berührt wie der Film. Aber da war gerade der Tod der Mutter ja auch sehr...emotional dargestellt.
      Ja, wahnsinn oder? Also beim Flugzeug hat man ein bisschen gesehen, dass es nicht echt war, aber die Flutwelle war einfach heftig. Auch die Szene in dem Treppenhaus :O

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  2. Ich hab schon öfters mal von dem Film gehört, er klingt wirklich mega gut!

    LG Mila

    P.S.: Ich freu mich, wenn du bei der Creative Book Challenge teilnimmst, die ich mit einer anderen Bloggerin organisiere :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Denise,

    also ich muss sagen, ich habe zwar vorher schon von den Film gehört, aber ich habe jetzt hier auf deinem Blog gerade zum ersten mal den Trailer gesehen und muss sagen: wow!!!
    Der Trailer sieht wirklich richtig gut aus!
    Und dazu gibt es auch Bücher?

    Liebe Grüße
    Anie

    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)