Serienempfehlung » witzig & fesselnd - One Tree Hill !


Hallo ihr Lieben Menschen da draußen :)
Ich bin richtig happy, denn ich habe eine neue Serie für mich entdeckt. Und ich habe noch ganz viele Staffeln vor mir, die ich suchten kann *yippi!* Jedenfalls möchte ich euch diese Serie ans Herz legen.



» Klappentext zu One Tree Hill :                                                                                                                .

Tree Hill ist eine Kleinstadt. Vielleicht zu klein für die Halbbrüder Lucas und athan Scott, die außer ihrem Vater nicht viel gemein haben. Nathan ist  der privilegierte Stammhalter, Lucas der uneheliche Sohn und Außenseiter - jetzt spielen sie beide im selben Highschool-Basketballteam.
Im Mittelpunkt der schicksalhaften Beziehung von Lucas und Nathan stehen die sportlichen Herausforderungen ebenso wie die Herzensangelegenheiten zwischen Liebe und Lüge- Allein schon durch ihre Herkunft stehen die Zeichen für eine Einigung der beiden denkbar schlecht. Hinzu kommen dann auch noch die romantischen Verwicklungen, die drei attrative Girls auslösen - ganz zu schweigen vom Pyschostress der Erwachsenen, die frühere Entscheidungen oft genug bedauernd, aber trotzdem ausbauen müssen. Kein Wunder also, dass so unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen immer wieder handheft kollidieren.

» Meine Meinung :                                                                                                                                        .

Ich habe mir die erste Folge angesehen und dachte mir: Okay, das ist ganz nett. Aber lohnt es sich weiterzusehen? Und wie es sich gelohnt hat!

Auch wenn es anfangs nicht gerade in die Gänge kommt, ab der 2, 3 Folge packt es einen.

Man lernt die Charaktere kennen & lieben und ich habe mich geradezu gefreut, wenn bestimmte Charaktere aufgetaucht sind. Man sieht die Entwicklung der Charaktere und ich habe mich über einige Entwicklungen sehr sehr gefreut.

Auch ist die Story immer interessant und es ist schön, dass es sich mit allem befasst: Basketball, Liebe, Erwachsen werden, Eltern, Probleme etc. Es gibt viele verschiedene Dinge und das finde ich so toll an der Serie.

Eigentlich bin ich ja kein Basketball-Begeisterte, aber das hat sich dank der Serie geändert. Wenn das Team gespielt hat, habe ich mitgefiebert und total Spaß dran gefunden. Und selbst wenn ihr Basketball nicht mögt, ist es trotzdem spannend mit anzusehen. Zwar waren manche Spiele (für meinen Geschmack) viel zu sehr ausgeschlachtet, jedoch ist Basketball ein wichtiger Bestandteil der Serie, also muss man das in Kauf nehmen.

Ich habs super gerne in Kauf genommen und wie gesagt, mit der Zeit hat man dabei richtig Spaß.

Mein Lieblings-Charakter war auf jeden Fall Haley, die beste Freundin von Lucas. Sie ist so eine humorvolle, anständige und tolle Persönlichkeit. Und sie hat tolle Prinzipien, Ansichten und Einstellungen.

» Fazit                                                                                                                                                     

Diese Serie ist einfach grandios. Ab der 2, 3 Folge reißt es einen in den Strudel aus Basketball, Liebe, Verschwörung, Humor, Freundschaft, Intrigen und mehr.

Ein Mix von so vielen unterschiedlichen Themen, allesamt toll! Ich bin sehr froh, diese Serie für mich entdeckt zu haben und werde mir die nächsten Staffeln vorknöpfen :)


Mein Serien-Empfehlung als Video:

Share:

0 Kommentare

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)