Donnerstag, 10. November 2016

Harry Potter und der Stein der Weisen ♥ Rezension


Hallo ihr Lieben! :)
Ich habe noch nie Harry Potter gelesen! Bis jetzt! Vor einigen Tagen habe ich Harry Potter Band 1 beendet und erzähle euch heute, ob meine anfängliche Angst wahr geworden ist.



335 Seiten
9,95 € [D] 
                     ♦ ISBN:  9783551354013
      ♦ Carlsen-Verlag
"DDas Haus der Dursleys hatte vier Schlafzimmer: eines für Onkel Vernon und Tante Petunia, eines für Besucher (meist Onkel Vernons Schwester Marge), eines, in dem Dudley schlief, und eines, in dem Dudley all seine Spielsachen und die Dinge aufbewahrte, die nicht mehr in sein erstes Schlafzimmer passten."
Für Harry Potter, den Cousin Dudleys, bleibt da nicht mehr viel übrig und so bekommt er seinen Platz im alten Schrank unter der Treppe. Harry hat sich schon damit abgefunden, dass er bei Onkel Vernon und Tante Petunia ein ungeliebter Gast ist, doch da seine Eltern schon in seiner frühesten Kindheit bei einem Autounfall gestorben waren, ist er gezwungen, sich mit seinem Schicksal abzufinden.
Bis eines Tages, kurz nach seinem elften Geburtstag ein Brief eintrifft: Harry ist in der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen. Nicht vergessen soll er bitte seinen Zauberstab und es bleibt ihm freigestellt, ob er eine Eule, eine Katze oder eine Kröte mitbringt.
Das Schuljahr beginnt wie jedes Jahr am 1. September und die Fahrt geht mit dem Zug um elf Uhr auf Gleis neundreiviertel los -- das finden wirklich nur die Eingeweihten. Für Harry ist das alles ein Riesenfest; endlich kann er den miesepetrigen Verwandten und dem verwöhnten Dudley entkommen. An der neuen Schule wird Harry herzlich aufgenommen und jede Menge Abenteuer warten bereits auf ihn

  Ich finde das Cover durchschnittlich. Es ist weder hässlich noch schön, irgendwie so ein Mittelding. Von mir aus hätte ich gerne ne überarbeitete Version ^^
  In "Harry Potter" geht es um Harry, welcher seit er ein Baby ist, bei seinem Onkel leben muss. Doch in dieser Familie fühlt er sich überhaupt nicht wohl und dass er nicht gewünscht ist, wird sehr schnell deutlich. Auf einmal gibt es aber Post. -- und zwar aus Hogwarts! Harry geht auf die Schule für Zauberei und lernt Freunde und Feinde kennen. Es passieren Abenteuer, die undenkbar sind.. Und ein Rätsel, das es zu lösen gilt.
 Harry ist ein sehr mutiger Protagonist. Es hat mir sehr gefallen, ihn auf der Reise in diesem Buch zu verfolgen. Er entwickelt sich langsam, aber beständig und hat so eine freundliche Art an sich. Ich mochte ihn wirklich gerne.
Auch seine Freunde Ron oder Hermine waren super beschrieben. Anfänglich konnte ich mit Hermine nicht viel anfangen, doch das änderte sich schnell. 

Generell wurde ich mit den Charakteren schnell warm. Sie wirkten auf mich so loyal und reif, für ihr Alter. - zumindest Harry, Ron und Hermine. Da gibt es natürlich noch andere, die man nicht so versteht *hust, Draco* 


 Die Handlung hat mir auch besser gefallen, als zunächst erwartet. Ich wusste echt nicht, was auf mich zukommt. Natürlich hat man hin und wieder was von Harry Potter gehört, aber ich habe mich mit dem Thema nie wirklich auseinandergesetzt. 
Die ersten 70-80 Seiten fand ich relativ schleppend, ab dann nimmt es Fahrt an. Es gibt Wendungen und neues zu entdecken. Ich fand die Grundhandlung und die Verzwickungen sehr interessant.




Die Idee ist besonders. Hogwarts, eine Schule für Zauberei. Irgendwie genial. Mir hat es auch sehr imponiert, wie das ganze umgesetzt wurde. Hogwarts wird bildlich beschrieben und auch die Lehrer und Schüler waren alle unterschiedlich. Daumen hoch für Harry Potter :)


Der Schreibstil von J.K Rowling finde ich gut, aber um ehrlich zu sein nicht besonders hervorstechend oder sowas. Da haben mir andere Schreibstile eindeutig besser gefallen. Trotzdessen finde ich, dass J.K Rowling sehr detailreich schreibt, es fesselt und beeindruckt!

Angst vor dem großen Hype anfangs. Happy am Ende! 
Ich bin wirklich froh, es jetzt angefangen zu haben. Es hat mir besser gefallen, als ich zunächst gedacht hatte. Wirklich eine zauberhafte Geschichte, die ich auf jeden Fall weiterlesen werde :)

 
magisch     zauberhaft   interessant

  Bewertung in Noten: 
    ♦ Gestaltung: 3
     ♦ Charaktere: 2+
 ♦ Handlung: 2+
♦ Idee: 1-
 ♦ Umsetzung: 1-
 ♦ Schreibstil: 2

End-Bewertung: Note 2+


Wie fandest du es?

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)