Freitag, 25. November 2016

Herbst Bucket-List Fazit! ♥


Huhu! Erinnert sich noch jemand an meine Herbst-Bucketlist Mitte Oktober? Nein? Dann klickt hier und seht euch den ersten Post dazu an :)

Ich werde euch heute ein kleines Fazit geben und euch erzählen, ob es geklappt hat.

→ 1. Spazieren gehen.

Ich wollte unbedingt mehr spazierengehen, was leider gar nicht geklappt hat. Alleine gehen macht mir irgendwie keinen Spaß und deshalb habe ich es wirklich kein einziges Mal geschafft, spazieren zu gehen :/

→ 2. Lesen.

Tatsächlich ist es mir nicht so leicht gefallen, zu lesen und Bücher zu beenden. Momentan funkt die Schule dazwischen, auf die ich mich in letzter Zeit mehr konzentriere, daraus resultiert, dass ich nicht dazu kam, zu lesen. Insgesamt habe ich in der Zeit 2 Bücher gelesen. Immerhin! :)

→ 3. Tee trinken
Ohh, Tee Trinken habe ich gemacht und zwar ordentlich ! :D Ich habe 6 mal Tee getrunken (meistens mehr als eine Tasse) und bin ziemlich zufrieden damit, mehr geht natürlich noch, aber mal schauen! Am liebsten würde ich so eine Tee-Tradition wie in England bei mir einführen :D

→ 4. Lernen 
Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe 2 mal ordentlich gelernt, einmal Geschichte und Mathe. In Geschichte habe ich übrigens einen halben Punkt an einer 1 vorbei, was so ärgerlich ist ^^ Momentan habe ich echt gute Noten und das macht natürlich stolz und motiviert mich total! :)

→ 5. Glauben finden
Ich notiere mir viele Sprüche. Rufe mir immer wieder in Erinnerung, dass ich gut genug bin. Ich habe immer noch Phasen, in denen ich eher zweifelnd bin und ich denke, die wird es immer geben. Aber meine Grundeinstellung hat sich defintiv verbessert <3

→ 6. Yoga machen
Das klappte sogar noch besser, als alles davor! :D
Also Yoga habe ich 5 mal gemacht (mittlerweile mache ich es fast jeden Tag) und ich muss wirklich sagen, es macht jedes Mal Spaß! Ich habe Yoga für mich entdeckt! Zugegeben, anfangs fand ich es langweilig, doch dann habe ich die tiefere Bedeutung verstanden (z.B das Ruhe und Atmen fast das wichtigste ist beim Yoga) und jetzt.. Wow, ich fühle mich jedes Mal so frisch und fröhlich :)

Also, ich denke, meine BucketList ist gut ausgefallen.
Abgesehen vom Spazierengehen habe ich alle Bereiche ganz gut gemeistert und ich bin wirklich am Überlegen, mir so eine Liste für den Winter auch zu machen ^^

Habt ihr auch eine Bucketlist? :)
Oder mögt ihr Lists nicht so? ♥
Alles Liebe! Denise

Wie fandest du es?

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    ich finde es toll, dass du noch ein Fazit zur Bucketliste ziehst :)

    Was das Spazierengehen angeht ... davon bin ich ja nicht sooo der Fan von :D Freundinnen von mir machen das ganz oft, gerade auch mit ihren Freunden, aber ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das zuletzt gemacht habe :D

    Mit dem Lesen geht es mir ähnlich wie dir. Ich hab das Gefühl, total viel geschafft zu haben und dann war es doch nur ein Buch :D Aber es war toll, also immerhin xD

    Ich bin ja auch der totale Tee-Fan, aber in letzter Zeit hab ich ihn nur aus Krankheitsgründen getrunken. Da vergeht einem ein bisschen die Lust, Tee auch normal zu trinken xD

    Ein Punkt an der 1 vorbei? Das ist wirklich sooo mies! Aber es freut mich, dass es mit dem Lernen klappt und du mit deinen Noten zufrieden bist :)

    Ich finde es bewundernswert, dass du Yoga machst. Ich bin in Sport so eine Niete und kann mich nie aufraffen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg dabei, diese Ziele auch weiterhin durchzusetzen :)
    Liebste Grüße
    Kate ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)