Life-Update ♥ Pfannkuchen, Harry Potter, Yoga



Hallo ihr Lieben! ♥
In der letzten Woche ist einiges passiert, worüber ich euch gerne berichten möchte. Viel Spaß bei meinem Wochenrückblick.

Mit meiner Familie war ich in einem Pfannkuchen-Haus, in dem es Pfannkuchen in vielen Variationen gab. Es war richtig lecker und ich hatte ein Pfannkuchen mit Walnusseis, Birne und Schokosauce. Das war vielleicht süß !

Oben links war meiner, in der Mitte unten der von meiner Mama (mit Schinken, Spinat und Käse) und rechts von meiner Schwester mit Spinat, Pilzen und Käse.

Außerdem waren wir in einer Stadt, die wir uns angeschaut haben und sind dort spazieren gegangen :)

Ich und meine Schwester ♥

Lesetechnisch ist nicht viel passiert. Ich habe Frigid beendet und eine Rezension dazu verfasst *hier*.  
Und leider bin ich nicht so kreativ, was meine Blogposts angeht. Ich habe so viele Ideen, die ich aber irgendwie nicht umsetzten kann und das demotiviert mich ganz schön. Kennen das die Blogger unter euch? Schreibt mir mal bitte, dann fühle ich mich nicht so alleine. :D

Aaaaaber ich habe zum ersten Mal Harry Potter geschaut und ich fand den Film total toll! Es war wirklich cool, wie die Hogwarts dargestellt haben und so habe ich beim Lesen des zweiten Bandes die Bilder davon im Kopf. (Momentan bin ich bei Harry Potter und die Kammer des Schreckens auf Seite 90 und hoffe, dass ich es bald beenden kann, damit ich wenigstens 3 Bücher gelesen hab diesen Monat ^^)

Und ich habe Yoga für mich entdeckt. ♥
Ich habe 4 mal die Woche Yoga gemacht und hatte dabei wirklich Spaß. Es ist eine ruhige Art Sport zu machen und man arbeitet mit Körper und Geist. Anfangs muss ich sagen, dass es mir 'langweilig und zu ruhig' vorkam, aber jetzt genieße ich die Stille und weiß es viel mehr zu schätzen. :)

Ja, ansonsten habe ich Süßkartoffelpommes selbstgemacht, die mir leider überhaupt nicht geschmeckt haben.(wie kann man die mögen? sie schmecken wie möhren, gummibärchen und rote beete in einem und das war wirklich widerlich) Den Hype um Süßkartoffeln kann ich also gar nicht verstehen ^^

Ich wünsche euch eine tolle neue Woche ♥
Denise

Share:

1 Kommentare

  1. Hallöchen,
    könnte sein, dass ich ein klitzekleines Bisschen spät dran bin xD Ich komm gerade so selten zum Kommentieren, dass ich mir alle Beiträge speichere und sie irgendwann abarbeite :D

    Uh, das Pfannkuchenhaus klingt toll! Da würde ich auch gerne mal hin. Ich würde wahrscheinlich auch so eine süße Bombe nehmen und danach wäre mir schlecht :D

    Frigid liegt bei mir auch bereit. Sollte eigentlich meine nächste Lektüre werden, aber jetzt ist mir was dazwischen gekommen ... ich will es endlich leeeesen! :(

    Und ja, ich kenne das nur zu gut! Ich bin gerade auch in der "alles neu"-Phase. Ich will so viel an meinem Blog und den Beiträgen verändern, aber weiß nicht wie und was und überhaupt. Ich kenne das also nur zu gut, du bist nicht allein ;)

    Oh, du hast auch so wenig gelesen diesen Monat? Ich komme auf genau ein Buch ... und verstehe nicht, wie das passieren konnte. Ich hatte nämlich gar nicht das Gefühl, so wenig gelesen zu haben.

    Yoga sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren. Ich sollte generell viel mehr Sport machen. Oder überhaupt mal Sport machen ...

    Den Hype um Süßkartoffeln kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich mag sie auch nicht.

    Liebste Grüße & eine schöne Woche
    Kate ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)