Samstag, 6. Juni 2015

Film-Meinung 'The World Beyond'

 Hallo meine Lieben! Ich habe gestern Abend den Film 'The World Beyond' im Kino gesehen und wollte euch heute mal ein wenig über den Film erzählen und euch meine Meinung mitteilen! Über Feedback und Kommentare freue ich mehr sehr!

 Darum gehts: Die junge, clevere Casey Newton (Britt Robertson) interessiert sich sehr für Wissenschaft. Eines Tages findet sie eine mysteriöse Anstecknadel, die sie Visionen von einer anderen Welt bekommen lässt und schließlich mit dem einst genialen Erfinder Frank Walker (George Clooney) zusammenbringt. Walker hat jedoch seine frühere Klasse verloren und ist stark desillusioniert. Der Hauptgrund dafür ist, dass er eine Art von Parallel-Universum, das Tomorrowland genannt wird, verlassen musste. Dies traf ihn besonders schwer, da es dort keinerlei Sorgen gab, sondern Frieden und Glückseligkeit herrschten. Seit seinem erzwungenen Abschied aus der Parallelwelt hat David Nix (Hugh Laurie) dort das Sagen und verfolgt seine ganz eigenen finsteren Pläne. Gemeinsam wollen das Mädchen und der Erfinder nach Tomorrowland zurückkehren, um dort alles wieder gerade zu biegen und obendrein den nahenden Weltuntergang zu verhindern. *Quelle*


 Der Trailer ↓



Die Meinungen zu diesem Film gehen sehr auseinander. Aber fangen wir erstmal mit meiner Meinung an: Ich fand den Film nämlich sehr gut! Die Schauspieler haben alle sehr gut geschauspielert, auch mein persönlicher Lieblingsschauspieler George Clooney war dabei! Vor allem mochte ich das kleine Mädchen, das für ihr Alter richtig überzeugend war! Der Film an sich hat mich von der ersten Minute an sehr interessiert, auch wenn ich die Zusammenhänge nicht verstanden habe. Ein wennig verwirrend war der Film aufgebaut, was mir persönlich aber den Spaß nicht genommen hat! Alles in einem mochte ich den Film sehr gerne. Die Effekte alla Disney waren (wie ich finde) sehr gut gemacht. 

Wie ihr vielleicht also merkt, bin ich zufrieden gestellt worden und fand den Film gut. Meine Familie, die mit mir in den Film gegangen ist, hat da aber wieder ne andere Meinung: Sie haben sich den Film besser vorgestellt und wurden enttäuscht. Sie (und auch ich) haben den Film nicht ganz verstanden. 

Das Interessante daran ist, dass man mal sieht, wie unterschiedlich wir alle all möglichen Aspekte aufnehmen. Jemand fand den Anfang schrecklich, ich jedoch fand ihn super. Ich finde das wirklich interessant und frage mich: Wie fandet ihr den Film? Wäre er für euch interessant? 

Kleine Infos.
Der Film ist ab 12. | Der Film läuft 2 Stunden und 10 Minuten | Der Film ist im Genre Sci-Fi, Abenteuer eingeordnet.



Wie fandest du es?

1 Kommentar:

  1. Hallo Denise, :)
    ich habe den Film (noch) nicht geguckt, fand aber den Trailer sehr interessant. Allerdings habe ich auch schon viele negative Meinungen dazu gehört. Deshalb freue ich mich gerade, dass du den Film gut fandest. :) Dann werde ich ihn mir vielleicht auch (irgendwann mal) ansehen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)