Montag, 2. November 2015

Monatsrückblick ♦ Oktober


    Huhu *winke, winke!* ♥ Der Oktober ist wieder vorbei und wie letzten Monat auch (und davor die Monate) - muss ich sagen, dass die Zeit soo schnell verfliegt. Das fällt mir jetzt immer mehr auf! Ich bin jedenfalls begeistert vom Oktober, denn es war ein schöner Monat. Tatsächlich fand ich den Übergang von Sommer zu Herbst viel zu drastisch und von jetzt auf gleich schlug die Temperaturen von 19° C auf 4° C um, ziemlich schade! Aber dafür bin ich mal wieder geflasht von der Schönheit des Herbstes! Mir gefallen die runterfallenden Blätter einfach gut und alles wird so schön rot, gelb, orange. So, das wars erstmal zum Wetter. Beginnen wir erstmal mit meinen Büchern - und ich habe meinen Rekord geknackt *yippi*





    Ein kleiner Überblick :3



    Monats-Top
      Note 1- || 368 Seiten || Zur Rezension

    » Fesselnd. Spannend. Interessant. Außergewöhnlich. 
    Dieses Buch konnte mich wirklich in seinen Bann ziehen. Die Charaktere sind alle verschieden und wirkten menschlich. Der Schreibstil war sehr flüssig und schön zu lesen. Eine wirklich außergewöhnliche, interessante Thematik, die gut umgesetzt wurde. 
    Für alle Dystopie-Fans ein Muss :) «



      Note 2 || 348 Seiten || Zur Rezension 

    » Das Hauptaugenmerk lag in diesem Band mehr auf den Charakteren und deren Stärken und Schwächen. Dies hat sowohl seine Vorteile als auch seine Nachteile: Denn einerseits lernt man dadurch die Charaktere noch besser kennen, andererseits bleibt die Handlung eher auf der Strecke. Ich empfinde diesen 2 Band als typischen 2 Band - er kann dem ersten Band nicht ganz das Wasser reichen, einfach, weil es nur langsam voranging und mich ab und zu langweilte. Trotzdem wurde wieder eine gute Leistung hingelegt, es lohnt sich also, es weiterzulesen! :) «



     
    Monats-Flop 
    Note 4 + || 430 Seiten || Zur Rezension 

    » Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen. Weder mit den Charakteren noch mit der Umsetzung bin ich warm geworden. Für mich war es sehr vorraussehend und mich konnte nichts überraschen. Auch wurde mir Alex nicht sympathisch. Dieses Buch ist für mich ein oberflächliches Teenie-Buch, das mich weder berührt noch einen positiven Eindruck bei mir hinterlassen hat. Schade! :/ «





     Note 3 + || 304 Seiten || Zur Rezension

    » Ein gutes Buch für zwischendurch.  Die Charaktere wirkten alle realistisch. Sie waren alle anders und deshalb war es sehr abwechslungsreich. Der Schreibstil war sehr angenehm und es hat Spaß gemacht es zu lesen. Die Idee ist nicht wirklich außergewöhnlich, und auch in der Umsetzung fehlte das gewisse 'Etwas'. Deshalb konnte es mich auch nicht ganz fesseln. Doch trotzdem ist das Buch empfehlenswert und ein Blick darauf lohnt sich ! «





     Note 2 || 410 Seiten || Zur Rezension

    » Das Buch hat mir echt gut gefallen, denn die Charaktere waren cool, die Handlung war interessant und insgesamt hat es sehr Spaß gemacht, es zu lesen. Ich würde es jedem empfehlen, der auf Liebesgeschichte mit Fantasy steht .. (Romantasy) «




     Note 2 || 325 Seiten || Zur Rezension

    » Das Buch hat alles für ein gutes Buch für zwischendurch zu bieten:
    Tolle Charaktere (die jedoch nicht in die Tiefe gehen)
    Einen lockeren Schreibstil und Handlung.
    Insgesamt würde ich das Buch jedem empfehlen, der auf eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch aus ist, bei der man sich nicht viele Gedanken machen muss.
    (Ich empfehle dieses Buch zum Beispiel Fans von Weil ich Layken liebe) «





     Note 2 + || 416 Seiten || Zur Rezension

    » Eine super Dystopie, die die perfekte Atmosphäre rüberbringt. Die Charaktere sind cool und authentisch, der Schreibstil ist mitreißend. Das einzige, was mich ein wenig störte ist, dass die Erklärungen (auf den Aufbau der Stadt und auf Situationen bezogen) ein wenig zu kurz kamen und nicht ausführlich genug waren. 
    Davon abgesehen ist das Buch großartig und jedem zu empfehlen :) «



    Monats-Top

     Note 1 || 416 Seiten || Zur Rezension

    » Atem- & Nervenberaubend. Spannend. Einzigartig.
    Das Buch überzeugt wieder einmal, diesmal durch vielschichtige Charaktere, die aus sich herauskommen. Durch einen Schreibstil, der einen mitreißt und einer Story, die einen nicht mehr loslässt. 
    Empfehlenswert für alle Dystopie-Fans «



    Monats-Flop (Nr.2)

     Note 4 || 288 Seiten || Zur Rezension

    » Wie man also sieht, hat sich das Buch leider nicht in die Richtung bewegt, die ich mir vorgestellt hätte. Ich bin ein wenig traurig, denn anfangs fand ich es echt noch interessant.. Aber dann kamen die ganzen Schwächen, die dieses Buch mit sich bringt und es scheint mir so, als würden diese Schwächen die Stärken eindeutig übertrumpfen. Vielleicht suchst du nach einer Biss-ähnlichen Reihe ohne Spannung? Dann ließ das Buch und lass dich in die gefühls- und gedankenbezogene Welt von Sarah & co entführen. Wenn du nach Action suchst, dann such lieber woanders :D «








    Gelesene Bücher: 9
    Gelesene Seiten: 3305
    Gelesene Seiten pro Tag: 106 Seiten

    Durchschnittliche Bewertung: Note 2,3

    Monats-Highlights:

     + | Zersplittert & Die Rebellion der Maddie Freeman 1.

    Monats-Flops:

    - | Dämonentochter & Blood Romance

    Neuzugänge. 
    *klick*




    Supernatural.
    Die 5 Staffel von Supernatural hat mir leider nicht sooo gut gefallen, denn die ganze Story plätschert nur vor sich hin und mir ist sehr oft langweilig geworden. Aber es wurde gegen Ende der Staffel wieder spannend, also bin ich auf die 6 Staffel gespannt.




     #Zeitgeist
     Der Film ist wie ein Spiegel, denn er widerspiegelt unser derzeitges Jahrhundert. Dass das Internet sehr präsent ist und viele davon abhängig sind. Es ist gut und interessant gemacht. Empfehlenswert.

    Poltergeist
    Ich fand den Film sehr spannend und ziemlich gruselig. Der ist auf jeden Fall empfehlenswert

    Paranormal Activity 2
    Ich mag den Film, weil er einfach so paranormal ist. Leider zog sich der Anfang ganz schön und das Ende war mir zu abrupt.




    Auf meinem Blog gab es diesmal mehr Rezensionen zu lesen, da ich ja mehr gelesen habe ;)

    Und ich bin gerade am Überarbeiten der Rezensions-Seiten, denn es hat mir vorher nicht so gefallen und jetzt entwickelt es sich langsam nach meinen Vorstellungen.





    Ich hatte 2 Wochen Herbst-Ferien, weshalb ich auch zum Lesen gekommen bin. Es war so entspannend und cool. Am Montag muss ich dann aber wieder in die Schule.

    Dann war ich noch mit meiner Familie bei den Externsteine - dazu wird noch ein Post mit ganz vielen Bildern online kommen :3

    Und ich habe die Fotografie für mich entdeckt, das macht mir echt Spaß :)

    Ein kleine Auswahl :)





    Ja, ich hoffe euch hat dieser Monatsrückblick gefallen :)
    Ich hab mir auf jeden Fall viel Mühe gegeben ☺


    Ich wünsche euch einen erfolgreichen, wundervollen November! ♥
    Herbstliche Grüße, Denise










    Wie fandest du es?

    Kommentare:

    1. Hallo liebe Denise,

      ein total toller Monatsrückblick mit schönen Fotos! :)
      Maddie1 hat mir auch total gut gefallen, den 2. Band habe ich noch nicht gelesen.

      Und "#Zeitgeist" möchte ich auch unbedingt noch anschauen, schön, dass dir der Film so gut gefallen hat! <3

      Ganz liebe Grüße,
      Hannah
      <3

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Huhu Hannah :)
        Dankeschön, freut mich, dass er dir gefällt ♥
        Ich fand den 2 Band so ein "typischen Band-2", da geht es von der Spannung her eher schleppend voran, trotzdem solltest du es bald lesen, es lohnt sich! :)
        Mach das - und ich bin dann gespannt, wie du ihn findest =D
        Liebste Grüße zurück, Denise :3

        Löschen
    2. Hallo Denise! *wink*
      Die Umsetzung von deinem Lesemonat finde ich echt gelungen! Richtig schöne Bilder und die kurze Meinung zu den Büchern fand ich auch cool. 💕

      Liebste Grüße,
      Vanessa :)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Huhu Vanessa :3
        Uii, vielen vielen Dank, du liebe Maus!
        Ich danke dir für dein Feedback <3
        Alles Liebe ♥ Denise.

        Löschen

    Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
    Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)