buchiger Jahresrückblick - 20I5 ♥ { Teil 3 / 3 }

Hallo ihr Lieben! Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und bevor es einfach vergeht, möchte ich es Revue passieren lassen. Welche Bücher konnten mich begeistern, welche eher weniger? Mein 'buchiger' Jahresrückblick besteht aus 30 Fragen, einer Aktion, die ich bei Martina entdeckt habe. Dort findet ihr auch ein Formular nur mit den Fragen ;) Also, lets have fun :) 
 

Autoren

24. Liebster Autor – Welchen Autor/ Welche Autorin habt Ihr in diesem Jahr am liebsten gelesen?
Antwort: Julie Kagawa
 
Ich finde ihren Schreibstil einfach so bildlich und schön, dass ich ihn dieses Jahr sehr gerne gelesen haben :3

25. Autoren-Neuentdeckung 2015 – Habt Ihr einen Autor in diesem Jahr für Euch entdeckt, von dem Ihr nun am liebsten alles verschlingen würdet?
Antwort:

Jennifer Rush
Jennifer Rush konnte mich in 'Escape & Hide' einfach packen und mitreißen. Ihr Schreibstil ist flüssig und sehr schön zu lesen. Es hat mir Spaß gemacht und ich möchte unbedingt mehr von Frau Rush lesen!

Colleen Hoover 
Colleen Hoover ist mit Abstand die talentierteste Autorin, die ich 2015 kennenlernen durfte. Sie schreibt so toll und konnte mich emotional sehr berühren :)

25.b Autoren-Enttäuschung 2015 – Ein Autor, von dem ihr bisher alles verschlungen habt, der Euch aber arg enttäuscht hat in diesem Jahr?
Antwort: Leider hat mir 'Dämonentochter' von Jennifer L. Armentrout nicht so gut gefallen :-/


Ich musste leider einiges weglassen, weil ich darauf keine Antwort hatte :D
Ein kleiner Jahresrückblick, in dem mehr auf die Statistik eingegangen wird, kommt heute auch noch online. Also vielleicht sehen wir uns dann noch? Falls nein: Ich wünsche euch einen wundervollen Rutsch ins Jahr 2016 - ganz viel Glück, Liebe, Gesundheit!

Alles Liebe, Denise

Share:

4 Kommentare

  1. Huhu,

    Jennifer Rush mag ich auch total!

    Guten Rutsch,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sonja!
    Ja, sie ist eine tolle Autorin *-*
    Wünsch ich dir auch und ein schönes 2016
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Tja, muss man sich entscheiden für einen Autor? Dann wars wohl ... Lilli Lindner, ne, Anna McPartlin, ne Jodi Picoult oder lieber Sandra Öl? Ach, ich kann mich nicht entscheiden. *gg*

    Ja, also neuentdeckungen gabs wirklch und zwar Anna McPartlin und Sandra Öl ;)

    So, nun wünsch ich dir noch ein gutes neues Jahr und komm gut rüber ;)

    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa - hab dieses Jahr auch mein erstes Buch von Colleen Hover gelesen "Love and Confess" und fand es toll *-* Schade, dass die das Buch von Jennifer L. Armentrout nicht so gefallen hat - ich liebe ja die Obisdian- Reihe und auch Dark Elements fand ich toll!

    Alles Liebe für 2016! Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)