Samstag, 9. Januar 2016

Serienvorstellung » Awkward



Hallo ihr Lieben!
Heute findet die Seriennacht bei 'Walking about rainbows' statt und passend dazu präsentiere ich euch jetzt eine Serien-Empfehlung :)


Die Protagonistin ist Jenna. Eine Jugendliche, die bisher immer sehr unscheinbar war. Bis es zu dem Unfall kommt, der aussieht wie ein Selbstmord. Seitdem wird sie als das 'Selbstmord-Mädchen' abgestempelt. Dass damit Aufmerksamkeit verbunden ist, findet Jenna alles andere als cool. 

Jenna dagegen outet sich als ziemlich coole Person. Sie ist mir sympathisch. Außerdem empfand ich ein wenig Mitleid - Mit ihr und dem, was ihr zustößt - und dass wirklich alles falsch läuft, was falsch laufen kann.

Jennas beste Freundin Tamara ist gewöhnungsbedürfig. Doch sie wirkt durch ihre leicht schräge Art einfach authentisch. Es macht unheimlich Spaß, Jenna und Tamaras Gespräche zuverfolgen. Und auch ihre Freundschaft und wie sie sich während dieser (bisher) 5 Staffeln entwickelt. 

Natürlich fehlt es auch nicht hübschen Jungs. Der eine Tiefgründiger als der andere, dafür hat erwähnter 'Anderer' eben andere Fähigkeiten. 

Was mir an der Serie gefällt, ist definitv der Humor, der wirklich an erster Stelle steht. Darunter folgen aber auch Liebe. Die Charakterentwicklungen sind wirklich toll. Das Ganze hat keine 'Aufgesetzte' Art. Auch erläutert 'Awkward' alle Facetten vom Leben eines Highschool-Schülers. Daher ist es besonders für diejenigen zu empfehlen, die Highschool-.. mögen. Aber auch alle anderen könnten ihren Gefallen hier finden!

Ich muss zugeben, dass mich die ersten Folgen auch nicht direkt packen konnten. Aber ich gab der Serie eine Chance und sie hat sich gelohnt: Es fing an, mich total in den Bann zu ziehen und machte mich quasi 'süchtig'.

Natürlich ist dieser Serie nicht allermanns Sache, aber man sollte ihr meiner Meinung nach eine Chance geben. Eine Highschool-Serie mit Witz, aber auch Tiefgang, Freundschaft und Liebe. → Absolut empfehlenswert!


Kennst du die Serie? Und wenn ja: Was magst du an ihr und was nicht?
Alles Liebe, Denise ♥
→ und schaut bei der Seriennacht vorbei.. Ich meine, Serien zu schauen und Blogs / neue Blogger kennenlernen gleichzeitig? Wenn man da nicht zuschlägt, dann weiß ich auch nicht =D 
Wie fandest du es?

1 Kommentar:

  1. Hey Denise,

    die Serie hört sich lustig an :). Ich habe auch bis jetzt nichts darüber gehört, also mal schauen ob ich mal reinschaue ;).

    Liebe Grüße
    Anie

    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)