Mittwoch, 19. Oktober 2016

Herbst Bucket-List. ♥


Hallo ihr Lieben.

Wenn die Blätter sich verfärben..
Und sie ganz bunt werden..
Die Welt  getaucht ist in orangenen, gelben und roten Farben-
 dann ist der Herbst da!

Ich liebe den Herbst. Es ist regnerisch, angenehm (zumindest drinnen) und einfach nur kuschelig. Und irgendwie bin ich auf den Geschmack gekommen, mir Bucketlists zu machen.
Also Listen mit Dingen, die ich in einem bestimmten Zeitraum machen möchte.

||  In meinem Fall werde ich die Liste bis zum 20.November laufen lassen und an diesem Tag gibt es dann eine Rückmeldung, ob ich alles gemacht habe.

Ich will mir mehr vornehmen und Listen erstellen. Es ist nicht nur spaßig, sondern für mich auch effektiver. Schreibt doch gerne mal eure Want-To-Do Dinge im Herbst in die Kommentare! :)



Spaziergänge sind gerade im Herbst eine tolle Beschäftigung! Das schöne Rascheln der Blätter unter den Füßen. Die klare, kalte Luft und dieses Herbst-Feeling, dass durch die Schönheit der Natur nur verstärkt wird.. Außerdem ist es auch noch gesund! Studien zufolge haben Spaziergänge viele Vorteile: Sie senken das Riskio für viele Krebsarten, reduzieren Depressionen und Angstzustände, kurbeln den Stoffwechsel an und helfen beim Abnehmen - was will man mehr? (Möchtest du mehr Vorteile wissen? Klick hier und erfahre mehr!)

Ich persönlich liebe Spaziergänge, bin aber viel zu faul dafür. Und wenn mir ein Partner fehlt, kann ich mich einfach nicht dazuaufraffen. Alleine zu gehen finde ich irgendwie einsam und gefährlich.. Das ändere ich jetzt aber! :)


Lesen! Es ist grau, kalt und regnerisch draußen und du? Du liegst eingekuschelt im Bett / Sofa. Neben dir steht ein Tee und in der Hand hast du ein Buch. Vielleicht läuft nebenbei etwas Musik? Du genießt das Lesen in vollen Zügen und lässt dich in eine vollkommen andere Welt entführen.

Lesen ist ja nicht umsonst mein liebstes Hobby und um ehrlich zu sein, habe ich das dezent vernachlässigt. (*hust*- die letzten Monate immer nur 3 Bücher im Durchschnitt gelesen.. Ups) Für meine Verhältnisse lasse ich es sehr schweifen und schaue zu viel Serien (*hust* - One Tree Hill und so). Das möchte ich jetzt wieder ein bisschen ändern. Die nächsten Monate möchte ich mich wieder aufs Lesen konzentrieren! :)


Tee trinken ist für mich ein Muss, nicht nur im Herbst! Ich mag am liebsten Weihnachts-Tee so ala Mandel-Roobios, das schmeckt einfach nur gut! Also musste das natürlich auch auf die Bucket-List:)




Lernen ! Klingt vielleicht komisch, aber ich möchte tatsächlich mehr Lernen. Meine Schule ist leider nicht die Kompetenteste und ich merke einfach, wie viele wichtige Dinge komplett 'vergessen' werden. Ich habe mir vorgenommen, für bestimmte Fächer nochmal zu lernen, alles wichtige aufzuschreiben und zu verinnerlichen. Falls sich jemand für Schulisches interessiert, mache ich gerne einen Blogpost darüber :)

(Nur eine kleine Randnotiz für mich selbst: Lernen in Mathe, Geschichte, Erdkunde, Allgemeinbildung und Englisch.)




Glauben! In letzer Zeit habe ich viele Selbstzweifel, was ja nicht schlimm ist. Nein, es ist ja menschlich. Aber ich fühle mich einfach nicht wohl und werde so kirre dadurch, dass ich es ändern muss. Deshalb möchte ich mehr an mich Glauben und um das zu machen, muss ich mich natürlich einerseits mit mir selbst auseinandersetzen - andererseits hole ich mir Motivation und Inspiration von Zitaten etc. :)


Yoga! Ich habe vor einiger Zeit angefangen Yoga angefangen, es aber schnell wieder aus den Augen verloren. Um ehrlich zu sein fehlte mir der Antrieb daran. Doch das ändert sich jetzt. Yoga ist alles andere als actionreich und man muss da rein finden, aber ich glaube, dass es dann richtig Spaß macht. Wenn man sieht, dass man flexibler wird .. und ich möchte ja unbedingt mal einen Handstand auf meinen Unterarmen machen können. Generell habe ich einige Ziele, was sowas anbelangt und jetzt ist die Zeit, damit zu beginnnen :P


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zusammenfassend gesagt habe ich mir 5 Dinge vorgenommen:

→ 1. Spazieren gehen.
→ 2. Lesen.
→ 3. Tee trinken
→ 4. Lernen
→ 5. Glauben finden
→ 6. Yoga machen

Ich finde, dass es realistische Dinge sind, die ich schaffen kann und hoffentlich auch werde. Ich bin gespannt, wie mein Fazit zu dieser Bucketlist ausfallen wird!:)

Schreibt gerne mal euer Feedback zum Post - ich habe mir sehr Mühe gegeben :)
Liebst, Denise


Wie fandest du es?

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)