Montag, 13. Februar 2017

Rezension ♥ Teufelsherz von Sabrina Qunaj



Hallo ihr Lieben! :) 
Ich habe das Buch "Teufelsherz" von Sabrina Qunaj beendet und warum ich es euch nur empfehlen kann, erzähle ich euch jetzt.


368 Seiten || Baumhaus Verlag  || Fantasy
  
Die 17-jährige Emily wird dem Schutzengel Damian anvertraut. Jedoch nur auf Probe. Um sie vor Gefahren zu warnen, dringt er daher immer wieder in ihr Unterbewusstsein ein, obwohl dies streng verboten ist. Von nun an begegnet Emily ihrem Schutzengel fast jede Nacht in ihren Träumen und schon bald empfindet sie die Tage ohne Damian als lang und einsam. .Aber ist Damian wirklich der, für den sie ihn hält? Als Emily die Wahrheit erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen. Kann sie seine finsteren Pläne verhindern?

  Das Cover finde ich total schön und romantisch. Mir gefallen die roten Töne sehr gut und das weiße Kleid hamoniert super mit der Umgebung und dem Titel! 
 Emily, die Protagonistin, ist sympathisch. Sie ist eine Künstlerin und hat ihren eigenen Kopf. Ich fand ihren Humor wirklich toll. Anfangs konnte ich sie noch nicht so zuordnen, doch mit der Zeit lernte ich sie kennen und fand sie einfach nur toll. Sie hat einfach eine lustige und gleichzeitig tiefgründige Art an sich, die erst später sichtbar wird. 

Damian ist ja sowieso Zucker pur. Ich fand ihn einfach nur prima. Sein Humor war genauso lustig und er hatte diese typische dunkle Ausstrahlung, die ihn interessant machte. Und was ich an ihm ganz toll fand, waren die Dinge, die er für sie tat. Es war einfach nur süß.

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Auch die Nebencharaktere wie z.B Will oder Annie hatten ihre Persönlichkeiten und trugen schön zur Geschichte bei.

 Die Handlung hat mir wirklich gut gefallen. Es war mal etwas anderes und hat mich total gefesselt. Es war schon irgendwie vorhersehbar, aber das machte mir gar nichts.


Die Idee finde ich super cool. Und gerade die Umsetzung ist großartig gelungen. Ich hatte viel Spaß beim Lesen, fand die Protagonstin toll und auch der Schreibstil war sehr passend zum Buch. 
Passend zum Buch war der Schreibstil leicht und spannend. Es hat mich mitgerissen und war schnell zu lesen.
Oberfächlich & Tiefgründig. Gut & Böse. Licht & Dunkelheit. 
Diese Themen wurden super in das Buch integriert und es hat mir viel viel Spaß gemacht! Ich mochte die Protagonistin, die Idee und Umsetzung sind sehr gut gelungen und der Schreibstil ist leicht und passend. 

Eine schöner Fantasy- Engelsroman, der schnell zu lesen. Empfehlenswert!


 
interessant        unterhaltsam       schön

  Bewertung in Noten: 
    ♦ Gestaltung: 2
     ♦ Charaktere: 2+
 ♦ Handlung: 2
♦ Idee: 2
 ♦ Umsetzung: 2
 ♦ Schreibstil: 2+
End-Bewertung: Note 2
 


Wie fandest du es?

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)