Rezension: FINALE von Angelfall - Band 3 ♥




Hallo ihr Lieben! Nach langer Zeit habe ich endlich Angefall Band 3 beendet.. und wie mir das Finale dieser Trilogie gefallen hat, erfahrt ihr jetzt :)





*Autor: Susan Ee
*Titel: Angefall - Am Ende der Welt
*Band 3 von 3
*Seiten: 432
*Verlag: Heyne

*Vielen lieben Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar! :)

*Klappentext

Penryn und Raffe, die Rebellin und der gefallene Engel, sind auf der Flucht vor dem Zorn der Engel. Und sie wissen: Sie müssen einen Arzt zu finden, der Raffe zu seinen Schwingen verhilft und Penryns kleine Schwester vom Fluch der Engel befreit, bevor die letzte Schlacht ansteht. Gelingt ihnen das nicht, sind sie alle verloren. Als Raffe von seiner Vergangenheit eingeholt wird, steht Penryn vor einer schrecklichen Entscheidung: Vertraut sie dem Engel, den sie liebt? Oder muss sie auch gegen ihn kämpfen, um die Menschheit zu retten? 



Meine Meinung..

Band 1 war der absolute hammer. Einfach unglaublich, wie sehr mich die Geschichte mitgerissen hat.
Band 2 war ebenfalls gut, leider etwas schwächer, als der Erste.
Doch Band 3.. hat mich irgendwie enttäuscht.

Der Beginn war spannend und ich hatte wirklich Spaß. Aber mit der Zeit hat es nachgelassen. Ich verlor die Freude am weiterlesen und so lag es ewig auf meinem Nachtschrank, ohne, dass ich viel Lust hatte, weiterzulesen. Gerade die Mitte zog sich in die Länge und konnte mich nicht packen.

Es fehlt mir etwas. Das humorvolle und trotzdem dramatische fehlte mir - stattdessen war es übertrieben und irgendwie eklig (ich sage nur Heuschrecken^^)

Penryn war weiterhin super cool und eine meiner Lieblingsprotagonisten. Auch Raffe mochte ich sehr gerne.
Die Charaktere waren weiterhin der beste Aspekt in diesem Buch.

Die Handlung an sich war zwar interessant, aber sie hat ihren Reiz verloren.

An sich hat mir das Buch gefallen, doch mich konnte es einfach nicht vollkommen überzeugen. Mir fehlte einiges und ich bin ein bisschen enttäuscht und gleichzeitig traurig, dass es schon vorbei ist - das Finale hätte ich mir dann doch anders vorgestellt. Packender, aufreibender und herzzerreißender. Schade :/



Das Buch war leider im Vergleich zu den anderen Bänden schwach und konnte mich nicht komplett von sich überzeugen, was ich total schade finde. Es ist lesenswert für alle, die ein Fan dieser Reihe sind, aber habt keine zu hohen Erwartungen.

Note 3-


schwach     langatmig     enttäuschend

Share:

0 Kommentare

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)