Montag, 13. Juli 2015

Cover Monday #15


Hallo! Heute habe ich wieder einen Cover-Monday-Beitrag für euch ;)


Nur wenn sie ihr Geheimnis aufs Spiel setzt, kann sie ihren Bruder retten!
Das Labyrinth, wie die Bewohner die Slums von Ninurta bezeichnen, ist düster und steckt voller Geheimnisse. Eines davon hütet die 17-jährige Kai – sie kann die Fäden der Zeit sehen und manipulieren. Gemeinsam mit ihrem Bruder Reev lebt sie daher unauffällig, mit dem Ziel, eines Tages das Elend des Labyrinths hinter sich zu lassen.

Doch dann verschwindet Reev. Zusammen mit Avan, ihrem einzigen Freund, setzt Kai alles daran, ihren Bruder zu finden. Selbst wenn sie dafür ihr Geheimnis aufs Spiel setzen und die schützenden Mauern der Stadt hinter sich lassen muss …
 ____________________________________________________

Ich mag das Cover. Die Schrift glänzt schön und ich finde die Idee mit den Fäden an ihren Händen ziemlich cool. Außerdem finde ich, dass das Cover geheimnisvoll aber doch freundlich auf einen wirkt. Was meint ihr? :) 

Das Buch an sich würde mich glaube ich nicht richtig interessieren. ;)

Liebe Grüße, Denise // Schönen Start in die Woche <3
Wie fandest du es?

Kommentare:

  1. Hey :)
    das Cover sieht interessant aus.Das Mädchen wirkt mir zu gekünzelt.Ohne dem Mädchen mit einem schlichteren Hintergrund würde es mich noch mehr ansprechen.. aber die Fäden sind gut gemacht. Der Inhalt konnte mich jetzt auch nicht so 100%ig überzeugen,es klingt schon interessant aber so ganz dann doch nicht :D

    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu (:
      Okay, und ja finde ich auch. Die Fäden sind wirklich cool ^^
      Kann ich dir nur zustimmen. Interessant ist es alle mal aber ich bezweifele, dass es mich fesseln würde :D Liebe Grüße zurück, Denise

      Löschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)