Freitag, 6. Januar 2017

Interview mit Youtuberin Maren Vivien ♥


Hallo ihr Lieben! Ich habe die liebe Youtuberin Maren Vivien interviewt. An dieser Stelle nochmal ein riesengroßes Danke an Maren, dass sie sich dafür Zeit genommen hat! :) 


https://yt3.ggpht.com/-9wD5DyVcz3s/AAAAAAAAAAI/AAAAAAAAAAA/DMCSyXKiJjE/s900-c-k-no-mo-rj-c0xffffff/photo.jpg                 
Viele werden sie bestimmt kennen. Maren redet auf ihrem Youtube-Kanal über Serien, Bücher - auch Diys und mehr kann man dort finden. Sie ist nicht nur sympathisch, sondern auch lebenslustig. Daher schaut unbedingt bei ihrem Kanal vorbei, falls ihr sie noch nicht kennt!

Youtube || Instagram




Liebe Maren, beschreibe dich und deinen Youtube-Kanal mit 3 Worten.
Maren: Verrückt, selbstironisch, Serienjunkie

 Ist Youtube für dich ein Hobby oder könnte es sich auch zu einem Job entwickeln?
Maren: Es ist momentan eine Mischung aus Hobby und Nebenjob, da ich ja gerade noch studiere. Ich könnte mir aber auch sehr gut vorstellen, dass es in ein paar Jahren mehr als das sein könnte, aber das muss man dann mal sehen, falls es soweit sein sollte.

Was war das schönste Event, das du je besucht hast? 
Maren: Das Gilmore Girls-Netflix Event letzten Dezember. Lauren Graham und Alexis Bledel waren vor Ort und wir durften alle zusammen die erste Episode der neuen Gilmore Girls-Staffel sehen. 

Lebst du nach einem bestimmten Motto? 
Maren: Ein richtiges Motto habe ich nicht, aber ich versuche einfach alles positiv zu sehen. Auch wenn etwas passiert, was schlecht ist, ergeben sich daraus vielleicht wieder andere Dinge, die toll sind.
 
Bücher sind toll - wunderschöne Cover, vielversprechende Klappentexte - überall in der Buchhandlung liegen die Schönheiten. Doch auf was legst du bei eienm Buchkauf wert? Lässt du dich von den Covern anschmachten oder interessiert dich der Klappentext mehr?
Maren: Die Cover sprechen mich natürlich zuerst an, dann lese ich den Klappentext und wenn der mir gefällt, nehme ich es mit. Allerdings finde ich den Titel auch sehr wichtig :) Letztendlich zählt aber der Klappentext!

Was hälst du von Gebrauchtseiten wie Rebuy, Medimops? 
Maren: Finde ich gut! Habe dort noch nie verkauft, aber schon gekauft und wenn die Bücher nicht total kaputt sind, mache ich das auch wirklich gerne, da die Preise oft sehr gut sind.
 

 Du darfst dir aussuchen, mit welchem fiktiven Charakter du deinen Tag verbringst...

- Mit wem würdest du einen Kaffee trinken?
Maren: Das ist sehr schwer! Ich denke einen Kaffee würde ich mit Will Herondale aus den „Chroniken der Schattenjäger“ trinken. Wir könnten uns dann denke ich sehr gut unterhalten :D  

- Mit wem würdest du eine Shopping Tour machen? 
Maren: Shoppen gehen würde ich mit Brooke Davis aus der Serie „One Tree Hill“, da sie eine so bewundernswerte, starke Frau ist, die noch zusätzlich einen Sinn für Mode hat

-Mit wem würdest du dich einfach so treffen?
Maren: Und einfach so würde ich mich mit Stiles Stilinski aus „Teen Wolf“ treffen. Wir könnten irgendetwas lustiges unternehmen, da man mit Stiles eigentlich immer Spaß hat :D

Du darfst eine Änderung an einem Buch deiner Wahl vornehmen (anderes Ende, bestimmte Charaktere sterben nicht, etc.)
 -Welches Buch würdest du ändern und warum?
 Maren: Ich würde Dobby in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" * Spoiler * nicht sterben lassen! Der schlimmste Tod ever! :D * Ende *

Wer ist dein liebster Buchcharakter?
Maren: Will Herondale aus den „Chroniken der Schattenjägern“

Welches Pärchen aus allen Büchern, die du bisher gelesen hast, fandest du am tollsten?
Maren:  Ich glaube das sind Will und Layken aus der „Weil ich Layken liebe“-Reihe von Colleen Hoover :) Aber die Paare in Samantha Youngs Büchern finde ich auch immer total toll!

Hast du ein  Buch schon so sehr ''gehasst'', dass du schier ausgerastet bist? Wenn ja, welches Buch war es und warum?
Maren: Wenn man mal von der Schulzeit absieht, gibt es bisher glaube ich keins, bei dem ich richtig ausgerastet bin :D Höchstens ein bisschen genervt war ich von den weiblichen Protagonisten in der „Shades of Grey“-Reihe und in „Caroline und West“ :D Die haben mir gar nicht gefallen :)
 
Wenn du einen Buchcharakter und einen Seriencharakter verkuppeln dürfest, wen würdest du wählen?
Maren: uhh sehr schwer! Ich denke Bianca aus „Von wegen Liebe“ und Nathan aus „One Tree Hill“ könnten ganz gut passen!
 
Was war für dich der berührenste Serienmoment? 
Maren: Da gibt es mehrere aber ich glaube der krasseste war, als (OTH SPOILER ALARM! :D) Nathan endlich in die NBA kam und es Haley erzählt. Sein größter Traum geht in Erfüllung und das merkt man einfach soooo sehr in der Szene. Da heule ich auch beim 8. Mal schauen noch Rotz und Wasser :D 
 
Du kannst das bestimmt auch - diese Augenblicke, wenn man einen Seriencharakter gerne anschreien würde, weil sie zu unfähig sind. Kannst du dich an einen erinnern? 
Maren: OHJA! Ungefähr in fast jeder Folge von „Pretty Little Liars“ :D

Was ist dein liebstes Zitat? 
Maren: "It’s the oldest story in the world. One day you’re 17 and planning for someday. And then quietly and without you ever really noticing, someday is today. And then someday is yesterday. And this is your life.“ - Nathan Scott, One Tree Hill 

Danke nochmal an Maren! 
 
Ich hoffe, das Interview war unterhaltsam! 
Ganz liebe Grüße,
Denise ♥



Wie fandest du es?

1 Kommentar:

  1. Juhuuu, hat mich sehr gefreut und hat auch Spaß gemacht hihi :) <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar <3 ♥
Ansonsten noch viel Spaß auf meinem Blog! :)